Handwerkskunst

oder Massenprodukt?

Unsere Auffassung vom Buchbindehandwerk macht keinen Unterschied, ob wir eine Diplomarbeit binden oder eine dreihundert Jahre alte Familienbibel restaurieren, wenngleich zwischen dem Objekt und dem Anspruch des jeweiligen Kunden Welten liegen können.

Wir haben unserer kleinen Werkstatt eine Nische für Produkte und Menschen geschaffen, die Wert auf Qualität und Individualität legen, die besondere Wünsche und Freude an dem haben, was wir mit Faden und Leim, mit Papier und Pappe, Leder und Leinen zusammenfügen.